Gut verträglich

Lindert Beschwerden bei Hämorrhoiden

thumb-up

Bei drückenden, stechenden und brennenden Schmerzen

plant-leaf

Natürliches Arzneimittel

Mann sitzt in einer Hängematte und schaut in die Ferne

Hämorrhoidal-Zäpfchen N Cosmochema® lindern Beschwerden bei Hämorrhoiden

Umgangssprachlich bezieht sich der Begriff "Hämorrhoiden" in der Regel auf Beschwerden wie Juckreiz, Schmerzen, Brennen und Blutungen im Bereich des Afters, die auftreten, wenn die Hämorrhoiden vergrößert sind. Es wird geschätzt, dass mehr als die Hälfte aller Erwachsenen im Laufe ihres Lebens von solchen Beschwerden betroffen sind. Zur Linderung dieser typischen Beschwerden bieten Hämorrhoidal-Zäpfchen N Cosmochema® eine sanfte und natürliche Unterstützung.

Inhaltsstoffe

Aesculus hippocastanum

Die Rosskastanie ist eine wohltuende Hilfe bei leichter Venenschwäche oder Krampfadern. Obwohl sie weitverbreitet in den Wäldern unserer Region zu finden ist, stammt sie ursprünglich aus dem südlichen Balkan.

Aesculus hippocastanum

Hamamelis virginiana

Der Zauberstrauch wird traditionell zur Linderung von Beschwerden bei Hämorrhoiden eingesetzt und kann leichte Schleimhautblutungen mildern. Diese Pflanze, auch bekannt als Virginische Zaubernuss, hat ihren Ursprung in Ostasien.

Hamamelis virginiana
Weitere Inhaltsstoffe
Collinsonia canadensis
Frau sitzt mit einem schmerzverzerrten Gesicht und den Händen auf dem Bauch auf dem Boden

Die Funktion von Hämorrhoiden

Anatomisch betrachtet sind Hämorrhoiden  schwammartige, gut durchblutete Gefäßpolster, die eine wichtige Rolle beim ordnungsgemäßen Schließen des Darmausgangs spielen. Vergrößerte Hämorrhoiden können zu Beschwerden wie Schmerzen, Juckreiz und Brennen führen. Bei starker Vergrößerung kann auch ihre Funktion als Feinabdichtung des Darmausgangs beeinträchtigt sein.

Frau genießt die Sonne

Natürliche Linderung von Beschwerden bei Hämorrhoiden

Um Beschwerden bei Hämorrhoiden auf natürliche Weise zu lindern, können Hämorrhoidal-Zäpfchen N Cosmochema® helfen. Die enthaltenen Inhaltsstoffe wie Aesculus hippocastanum und Hamamelis virginiana unterstützen die Stärkung strapazierter Gefäßwände und wirken venösen Stauungszuständen entgegen. Darüber hinaus wird die Neigung der Gefäßwände zu Blutungen und Entzündungen verringert. Collinsonia canadensis trägt zur Besserung von Verstopfungsbeschwerden bei und hilft bei drückenden, stechenden oder brennenden Schmerzen.